WIE STABIL IST DIE DEMOKRATIE?

WIE STABIL IST DIE DEMOKRATIE?


Warum wählst Du rechtsextrem?

 

Termin: 3. Juli 2018 Theater Combinale Hüxstr. 115, 23552 Lübeck Beginn: 19.00 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr

Mit: Prof. Dr. Beate Küpper, Sozialpsychologin, Hochschule Niederrhein, langjährige Forscherin für die Friedrich-Ebert-Stiftung (Universität Göttingen)

Annelie Buntenbach, DGB Bundesvorstand

Dr. Andreas Tietze, Präses der Nordkirche


 

Wie begegnen wir dem erstarkten Rechtsextremismus und Rechtspopulismus?

■ Begrüßung: Rüdiger Schmidt, Regionsleiter des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt, Lübeck Impulse und Diskussion mit :

■ Professorin Dr. Beate Küpper Warum wählen so viele Menschen rechts? Empirische Befunde und sozialpsychologische Sicht

■ Annelie Buntenbach, DGB Bundesvorstand

■ Dr. Andreas Tietze, Präses der Nordkirche

■ Moderation: Ralf Ptak, KDA

■ Termin: 3. Juli 2018 Theater Combinale Hüxstr. 115, 23552 Lübeck Beginn: 19.00 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr

■ Referent*innen:

Professorin Dr. Beate Küpper, Sozialpsychologin, Hochschule Niederrhein, langjährige Forscherin zu den sozialpsychologischen Ursachen rechtspopulistischer Einstellungen; Ko-Autorin der Mit - te-Studien der Friedrich-Ebert-Stiftung (Universität Bielefeld) Annelie Buntenbach, Mitglied des DGB-Bundesvorstands, neben den Aufgabenbereichen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik zuständig und engagiert für Migrations- und Antirassismuspoli - tik und den Kampf gegen Rechtsextremismus Dr. Andreas Tietze, Präses der Landessynode der Nordkirche und Mitglied der Kirchenleitung, Abgeordneter im Landtag Schleswig-Holstein für die Partei Bündnis 90/Die Grünen

Juli 2018
Di. 03.07. 19:00 Uhr Telefonisch reservieren
Veranstaltung des KDA