Herzlich willkommen

im Theater Combinale, Lübecks ältestem freien Theater. Seit 1982 machen wir professionelles, freies Theater in und für Lübeck. 2018 haben wir den "LN-Kulturpreis" gewonnen. 

 

News

Liebe Zuschauer:innen, liebe Freund:innen unseres Theaters,

wir freuen uns über Ihren regen Zuspruch! Viele unserer Vorstellungen waren zu den uns selbst gestellten Bedingungen (Begrenzung des Kartenverkaufes, Setzen auf Abstand...) voll ausgelastet und auch die Premiere des neuen Stückes "Alles nichts" war ein voller Erfolg.
Seit dem 22.11.21 öffnen wir unser Haus wegen der bundesweiten Coronalage und der 2G-Landesregelung nur für 2G-Vorstellungen.  Alle anderen Gäste hoffen wir, in naher Zukunft auch wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Alle unsere Zuschauer:innen müssen im Foyer und auch am Platz konsequent Maske tragen. Der Theatersaal wird nur zur Hälfte besetzt sein. Die Platzwahl ist nicht frei. Sie erhalten an der Abendkasse Sitzplatznummern und wir bitten Sie, die vorgesehenen Abstände einzuhalten.

Bis in den März hinein zeigen wir "Alles Nichts" von und mit Ulli Haussmann.
Am 18. März feiert dann Sigrid Dettlofs neu Produktion Premiere. Sie hat den Roman "Was man von hier aus sehen kann" von Mariana Leky für die Bühne bearbeitet.
Außerdem läuft bereits der Vorverkauf für das Kindertheaterfestival Ende März. Karten und Programminformationen erhalten Sie allerdings nicht über uns, sondern über die Website des Theaters Tribühne.
Werfen Sie aber gern auch einen ausführlicheren Blick auf unser Programm für die Zeit bis Ende März 2022
Für den Besuch sind die aktuellen Hygieneregeln zu beachten, welche immer wieder der jeweils geltenden Landesverordnung angepasst werden.

Wir freuen uns auf Sie und halten Sie hier auf dem Laufenden!

Beste Grüße

Ihr Combinale-Team


☯...    "Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie."
          Wilhelm Busch

Unser Büro ist Montag bis Freitag zwischen 11 und 14 Uhr besetzt. Wir bitten darum, Karten online zu bestellen und nur in Ausnahmefällen Karten, bzw. Gutscheine zu den Bürozeiten abzuholen.