Herzlich willkommen

im Theater Combinale, Lübecks ältestem freien Theater. Seit 1982 machen wir professionelles, freies Theater in und für Lübeck. 2018 haben wir den "LN-Kulturpreis" gewonnen. 

 

News

Liebe Zuschauer:innen, liebe Freund:innen unseres Theaters,

wir freuen uns über Ihren regen Zuspruch!
"Was man von hier aus sehen kann" war ein voller Erfolg und wird wieder in der kommenden Spielzeit zu sehen sein.
Und auch unsere letzte Premiere dieser Spielzeit ist begeistert aufgenommen worden: All das Schöne ist ein Stück über Abgründe und Hoffnungen, über das, was uns traurig macht und das, was uns leuchten lässt - herzzerreißend und umwerfend komisch zugleich. Die Lübecker Nachrichten schreiben: "Es ist ein 90-minütiger Monolog, und dass er nicht ermüdend wird, liegt an der klugen Regie des Potsdamer Gastregisseurs Sebastian Wirnitzer und am intensiven Spiel von Knut Peters. [Er] wechselt umstandslos von rasanten, fast manischen Momenten in stille Traurigkeit, Wut oder Verzweiflung, er füllt den Spielraum mit seiner Energie. Schallplattenmusik liefert den Sound der Kindheit, er singt, tanzt, es gibt viele urkomische, lustige Momente."
Wir zeigen den "Monolog mit dem Publikum" des britischen Autors Duncan Macmillan noch bis Mitte Juni.

Zum Saisonabschluss gehen wir dann nach draußen und feiern den Sommer. Am 18.6.2022 nach zweijähriger Zwangspause nun endlich wieder da: die 7. Open Air Grölgruppe! Der Vorverkauf läuft. Die Karten der 2020 ausgefallenen Open Air Grölgruppe behalten Ihre Gültigkeit, MÜSSEN aber im Vorfeld ausgetauscht werden. Kommen Sie vorbei, rufen Sie an oder aber nehmen Sie über die Kartenrervierungsfunktion "Abholung" Kontakt auf.

Bitte beachten Sie, dass nun auch in unserem Haus die allgemeinen Corona-Regeln gelten. Wir freuen uns aber, wenn Sie weiterhin Masken tragen.
Beste Grüße
Ihr Combinale-Team


Unser Büro ist Montag bis Freitag zwischen 11 und 14 Uhr besetzt. Wir bitten darum, Karten online zu bestellen und nur in Ausnahmefällen Karten, bzw. Gutscheine zu den Bürozeiten abzuholen.