• Con Pasión
    ¡Flamenco!
  • ¡Flamenco!

    "Eine Anmut der Bewegung, wie man sie selten erlebt.“ LN

    Ulla Benninghoven, Tanz | Christian Füllgraff, Gitarre

    Flamenco in all seinen Facetten ist mehr als eine Form der Kunst: er ist Lebensfreude, Melancholie, Verführung und Leidenschaft. Er ist Würde, Schönheit und Harmonie von Musik und Tanz. Das Duo Füllgraff und Benninghoven arbeitet seit nunmehr 20 Jahren erfolgreich zusammen und hat sich durch den langjährigen künstlerischen Austausch ein Repertoire erschaffen, das sich von der üblichen Konzert- und Flamencowelt erfrischend abhebt.

    „Christian Füllgraff ist ein Zauberer an der klassischen spanischen Konzert- wie an der Flamenco-Gitarre. Er gestaltet die Stimmungen und vielen Facetten und Nuancen zu einer poetischen Vision der Zigeunerwelt mit ihrer wilden Leidenschaft, teils melancholisch, meditativ und besinnlich, teils fröhlich und feurig. Mit luftigem Duktus wirft er Klänge in den Raum, ersinnt farbenpralle andalusische Landschaften, die die Schwüle des Tages transportieren und die würzige Kühle der Nacht. 

    Ein weiterer Höhepunkt ist der Flamencotanz von Ulla Benninghoven, die mit spanischer Grandezza und Stolz die Solotänze mit Leidenschaft gestaltet.
    Im Flamenco scheint Ulla Benninghoven eine Berufung gefunden zu haben. Flamenco ist tiefstes Gefühl, körperlich zum Ausdruck gebracht. Freude, Leid, höchstes Glück und tiefste Verlorenheit: All das war in Ulla Benninghovens Flamenco zu spüren. Dazu kam eine ungeheure rhythmische Präzision, gepaart mit einer Anmut der Bewegung, wie man sie selten erlebt.“


    Mit:
    Ulla Benninghoven, Tanz | Christian Füllgraff, Gitarre
    Musikalische Begleitung:
    Mirco Oldigs, Gitarre | Peter Kaiser, Percussion
    Technik:
    Tobias Pupp

    Alle Termine

    August 2018

    Freitag 24. August 20:00 Uhr