• Frei nach dem Märchen „Von dem Fischer un‘syner Frau“
  • Frau Fischer und ihr Mann

    Figurentheater Ernst Heiter

    Frau Fischer und ihr Mann

    Frei nach dem Märchen „Von dem Fischer un‘syner Frau“ von Philipp O. Runge
    Familie Fischer lebt an der Küste. Herr Fischer angelt nun schon seit „fast 120 Jahren“, doch so etwas hat er noch nicht erlebt: „Soooo ein Butt, riesengroß! Sprechen kann er auch! Sagt, er sei ein verwunschener Prinz….“
    Kaum zu glauben, alle Wünsche werden wahr… und davon hat Frau Fischer mehr als genug. Spiel und Regie: Katharina Sell Frank Hirrich Das „Figurentheater Ernst Heiter“ wurde 1991 in Alt Schönau, einem kleinen Dorf in der Nähe von Waren an der Müritz ge­gründet und ist als mobile Bühne unterwegs.
    Mit einer Mischform aus Schauspiel und Puppenspiel bieten wir amüsante Unterhaltung für Kinder und Erwachsene. Je nach Anlass spielen wir in Kindergär­ten, Schulen, Theatern, Kulturzentren, zu ­Firmenjubiläen, Geburtstagen oder auf Dorf- und Stadtfesten. „Ernst Heiter“ ist in den Sommermonaten mit Freiluft- und Straßentheatervorstellungen in und um ­Mecklenburg zu finden.  

    Alle Infos



    Alle Termine

    März 2020

    Sonntag 22. März 15:00 Uhr